* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Last Samurai


 

Story: Captain Nathan Algren war ein tapfer und ehrenvoll kämpfender Soldat im amerikanischen Bürgerkrieg. Doch die grausamen Feldzüge gegen die Indianer entwurzelten ihn nachhaltig. Er lässt sich von dem jungen japanischen Kaiser anwerben, der seine Armee nach westlichem Vorbild aufbauen möchte. In Japan angekommen muss Algren erfahren, dass Japan von der Habsucht und dem Eigennutz der anrückenden Moderne ebenso bedroht wird wie die sterbenden Völker im amerikanischen Westen. Als der Amerikaner den Samurai-Führer Katsumoto kennen lernt, merkt er schnell, dass der traditionelle Ehrenkodex der japanischen Krieger die gleichen Prinzipien von Mut und Opferbereitschaft umfasst, die einst auch Algren zu den Waffen riefen.

Kritik: Last Samurai ist rein optisch gesehen ein wirklich grandioser Film. Die Kulissen sind wirklich beeindruckend und lassen den Zuschauer einen Blick in die Umwelt der Samurai werfen.
Tom Cruise spielt die Rolle des eigenwilligen Captains recht solide, aber wenig glänzend. Die eigentliche Hauptrolle spielt meiner Meinung nach der Samurai-Führer Katsumoto, gespielt von Ken Watanabe. Watanabe weiß den ganzen Film zu überzeugen und spielt seine Rolle als ruhiger, besonnener, aber auch kämpferischer Samurai brillant.
Trotz der guten schauspielerischen Leistungen ist der Film meiner Meinung nach zu sehr auf die Person Nathan Algren fixiert und zeigt daher das Leben der Samurai nur recht oberflächlich.  Des Weiteren bewegt sich der Film historisch gesehen eher im seichten Gewässer und zieht sich zum ende ziemlich lang. Dies hat zur folge, dass die Handlung zusehends verflacht.
Allerdings gibt es trotz der verflachenden Handlung einen positiven Aspekt, der vor allem zum Ende das Film für eine gute Unterhaltung sorgt: Jegliche Kampfszenen sind äußerst detailgetreu inszeniert und einstudiert!

Bewertung: Gute schauspielerische Leistungen, tolle Optik, nette Kampfszenen - allerdings verlacht die zu sehr auf Tom Cruise fixierte Handlung mehr und mehr -> 7/10

 

21.12.06 15:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung